Emotionsfokussierte Therapie für Paare (EFT-P) mit Prof. Dr. Les Greenberg

Mit großer Freude präsentiert das SIA Berlin zum zweiten Mal das 1jährige Intensivtraining in „Emotionsfokussierter Therapie für Paare (EFT-P)“, welches auf den neuesten Forschungsergebnissen von Prof. Dr. Les Greenberg basiert und in Berlin stattfindet.

Das Training ist für Therapeuten konzipiert, die mit Paaren arbeiten oder arbeiten wollen und sich dafür interessieren, die Arbeit mit Emotionen und die Veränderung von negativen emotionalen Interaktionskreisläufen in ihre therapeutische Praxis zu integrieren. Das Skills-Training besteht aus der Kombination von Theorie, Videodemonstrationen, Rollenspielen, Fallkonsultationen und Gruppensupervision unter Anleitung.

Hinweis: Der Kurs wird in englischer Sprache gehalten.

Zielgruppe
Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung ist eine abgeschlossene therapeutische Ausbildung oder eine Approbation als Psychologischer Psychotherapeut. Ausnahmen werden auf Anfrage geregelt.

Teilnehmer
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich intensiv mit den typischen zirkulären Interaktionsmustern in ihren eigenen Beziehungen auseinander setzen und daran arbeiten, diese durch Zugang zu darunter liegenden primären Emotionen zu lösen. Daher wird die Anzahl der Teilnehmer begrenzt, um erfahrungsbasiertes Lernen zu ermöglichen.

Termine & Module

Modul 1 05.04.- 08.04.2018 Prof. Dr. Les Greenberg
Modul 2 09.07.- 12.07.2018 Prof. Dr. Rhonda Goldmann
Modul 3 08.10.- 11.10.2018 Dr. Serine Warwar

Fortbildungspunkte bei der Psychotherapeutenkammer Berlin werden beantragt.

Investition: 3.560,- Euro

Prof. Leslie S. Greenberg - Emotionsfokussierte Therapie für Paare (EFT-P)

Prof. Leslie S. Greenberg

ist Begründer und Entwickler der EFT, hier vor allem an der York University in Toronto, Ontario. Er engagiert sich für Training, Forschung und Entwicklung an der Emotion-Focused Therapy und gibt bis heute weltweit Workshops zu EFT.

Rhonda N. Goldman, Ph.D. - Emotionsfokussierte Therapie für Paare (EFT-P)

Rhonda N. Goldman, Ph.D.

ist Professorin für Klinische Psychologie an der Illinois School of Professional Psychology, Argosy University. Sie ist Mitbegründerin des Instituts für Emotionsfokussierte Therapie in Chicago, praktiziert, unterrichtet und erforscht emotionale Prozesse und Ergebnisse der Emotionsfokussierten Therapie.

Serine Warwar, Ph.D. - Emotionsfokussierte Therapie für Paare (EFT-P)

Serine Warwar, Ph.D.

leitet eine EFT-Klinik für Einzel- und Paartherapie in Toronto, Ontario. Sie ist Mitarbeiterin des Emotion-Focused Therapy-Institute der York University. Sie ist seit 22 Jahren EFT-Skills-Trainerin und Supervisorin.

Druckversion Zur Online-Anmeldung