Vertiefungskurs EFT-P | EMOTIONSFOKUSSIERTE PAARTHERAPIE

Der Vertiefungskurs richtet sich an Therapeuten*innen aller Schulen, welche den Grundkurs in EFT-P für Paare absolviert oder Vorwissen in EFT-P, z.B innerhalb der Systemischen SIA-Weiterbildung, erworben haben.

In diesem Kurs soll das theoretische Wissen, die Grundprinzipien und Interventionen der EFT-P vertieft werden. Im Zentrum der EFT-P steht das Ziel, Paarkonflikte zu deeskalieren und das emotionale Band zu stärken. Dies wird erreicht, indem Partner dabei unterstützt werden, Zugang zu ihren unterliegenden vulnerablen Emotionen als Reaktionen auf Beziehungsereignisse zu finden und sie gegenseitig zum Ausdruck zu bringen. Die Vertiefung von reaktiven sekundären Emotionen und Verhaltensweisen sowie das Zugänglichmachen der ihnen zugrundeliegenden Vulnerabilitäten soll intensiv in Kleingruppen geübt werden. Ebenso soll Supervision von Fällen der Teilnehmer*innen, die schon nach EFT-P mit Paaren arbeiten, in diesem Kurs Raum bekommen. Dafür sollten möglichst Videoaufnahmen von Sitzungen mitgebracht werden.

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

Dominierende Interaktionszyklen, tieferliegende primäre bindungs- und identitätsorientierte Emotionen, der fünfstufige Bezugsrahmen.

ZIELE

Vertiefung des Verständnisses der Arbeit auf der systemisch-interaktionalen Ebene, auf der motivationalen Ebene (Bindung, Identität, Attraktion) und emotionalen Ebene. Üben der EFT-P Interventionen in Kleingruppen.

TERMIN

Tag 1
Tag 2
Tag 3

19.-21. August 2022

10:00 bis 17:30 Uhr
09:00 bis 16:30 Uhr
09:00 bis 16:00 Uhr

 

INVESTITION

450 €   (Ehemalige) SIAner*innen
600 €   Externe

 

ANMELDUNG & ORT

Systemisches Institut für Achtsamkeit
Friedelstraße 40, 12047 Berlin
info@sia-berlin.com,
Telefon 030-62 72 65
www.sia-berlin.com

 

FACHLICHE LEITUNG

Dipl.-Soz. Siang Be, leitet das SIA Berlin und verbindet systemische Ansätze mit wissenschaftlich fundierten Verfahren anderer Schulen. Er ist begeisterter EFT- Paartherapeut und unterrichtet an unterschiedlichen Instituten in Deutschland und der Schweiz.

Siang Be